Jägerverein Klosters - unsere Sektion heute


Mitgliedschaft und Mitgliederbestand per 01.01.2017

  • 178
  • A-Mitglieder besitzen ein aktives Stimm- und Wahlrecht in Sektions- und Verbandsangelegenheiten (BKPJV). Sie sind zur Leistung von Sektions- und Verbandsbeiträgen verpflichtet.
  • B-Mitglieder (bereits A-Mitglieder einer anderen Sektion) besitzen in Sektionsangelegenheiten das Stimm- und Wahlrecht. In Verbandsangelegenheiten (BKPJV) haben sie kein Stimm- und Wahlrecht. Sie verpflichten sich zu Sektionsbeiträgen.
  • Jagdkandidaten werden an der Frühjahresversammlung aufgenommen. Sie besitzen kein Wahl- und Stimmrecht. Sie sind von Sektions- und Verbandsbeiträgen befreit. Als Jagdkandidat(in) kann er/sie  bis zum erlangen des Jagdpatentes gratis in unserem Jagdschiessstand Gulfia schiessen. Danach als A-Mitglied muss er/sie einen Anteilsschein erwerben gemäss Statuten Art. 17.
  • Gönner sind Sympathisanten unserer Sektion. Sie erhalten den Bündner Jäger (Jagdzeitung des BKPJV) über unsere Sektion.

 

Link zum Formular Aufnahmegesuch

 

Ein- und Austritte


Die Anmeldung für die Mitgliedschaft der Sektion Klosters hat schriftlich unter Angabe der genauen Personalien beim Präsidenten zu erfolgen. Über die Aufnahme eines Mitgliedes kann auf Antrag des Vorstandes an der Frühjahres- oder Generalversammlung mit einfachem Mehr der anwesenden Stimmberechtigten beschlossen werden.

 


Ein Austrittsgesuch ist dem Präsidenten zuhanden der nächsten Generalversammlung schriftlich zu unterbreiten. Durch den Austritt eines Mitgliedes erlöschen bedingungslos sämtliche Rechte und Ansprüche gegenüber der Sektion und dem Verband sowie gegenüber deren Vermögen. Die Beitragspflicht für das laufende Vereinsjahr ist vollumfänglich zu erfüllen. Dem Austrittsgesuch ist zu entsprechen, wenn der Gesuchsteller seinen Verpflichtungen gegenüber der Sektion und dem Verband nachgekommen ist.